Standverwaltung
Option auswählen

WILDDESIGN GmbH & Co. KG

Munscheidstr. 14, 45886 Gelsenkirchen
Deutschland
Telefon +49 209 70264200
Fax +49 209 70264210
info@wilddesign.de

Kontaktdaten an Aussteller übermittlen

Übermitteln Sie dem Aussteller Ihre Kontaktdaten. Optional können Sie eine persönliche Nachricht ergänzen.

Bitte einloggen

Sie müssen angemeldet sein, um die Kontaktanfrage zu senden.

Ein Fehler ist aufgetreten

Bitte überprüfen Sie Ihre Internetverbindung oder versuchen Sie es zu einem späteren Zeitpunkt noch einmal.

Nachricht erfolgreich gesendet

Ihre Nachricht an den Aussteller wurde erfolgreich gesendet.

Dieser Aussteller ist Mitaussteller von
BYTEC Medizintechnik GmbH

Mediendateien des Ausstellers

Ansprechpartner

Markus Wild

CEO, Design Consultant

Ruhr Area

Telefon
+49 209 702 642 00

E-Mail
markus.wild@wilddesign.de

Marc Ruta

Director Design Development

Ruhr Area

Telefon
+49 209 702 642 40

E-Mail
marc.ruta@wilddesign.de

Sven Dörhage

Head of Munich Office

Munich

Telefon
+49 89 780 196 47

E-Mail
sven.doerhage@wilddesign.de

Dana Puhe

Senior UX/UI Designer

Ruhr Area

Telefon
+49 209 702 642 41

E-Mail
dana.puhe@wilddesign.de

Dennis Kulage

Senior Designer, Project lead

Ruhr Area

Telefon
+49 209 702 642 42

E-Mail
dennis.kulage@wilddesign.de

Niclas Wagner

Senior Designer, Project lead

Munich

Telefon
+49 89 780 196 45

E-Mail
niclas.wagner@wilddesign.de

Nathan Qin

Senior Innovation Consultant

Dusseldorf/ Shanghai

Telefon
+49 209 702 642 00
+86 137 6403 6001

E-Mail
narthan.qin@wilddesign.de

Besuchen Sie uns!

Noch offen / NN

16.11.2020

Thema

08:00

Meet the Experts täglich 16. bis 19.11

DIE ETWAS ANDERE MEDICA/ COMPAMED 2020 - KOMMEN SIE VORBEI!
Treffen wir uns ganz einfach virtuell - vom 16. bis 19. November 2020

Wir haben keine Ahnung, ob virtuelle Messe genau so viel Spaß macht, wie das reale Event, aber wir wollen ihr eine Chance geben. Und nach einem Jahr fast ohne Meetings sind wir ebenso ausgehungert danach, mit Ihnen zu sprechen, wie hoffentlich umgekehrt.

Wie in jedem Jahr in Halle 8a, stellen wir uns auch diesmal im Schulterschluss mit unseren Partnern von BYTEC Medizintechnik auf. Unsere Medical Design Experten haben sich die 4 Messetage frei gehalten, um sich über Zoom oder Teams mit Ihnen zu verbinden. Dafür haben wir für Sie eine 30-minütige Einheit reserviert, die Sie ganz einfach buchen können, unkompliziert und natürlich kostenlos! Die beschriebenen Themen erleichtern Ihnen, den richtigen Experten zu finden, aber das soll nur eine Anregung sein: Ihre Themen und Ideen haben für uns Priorität.

Also: Experte wählen, Meeting buchen, keine Zeit verlieren - wer zuerst kommt mahlt zuerst!
https://wilddesign.de/de/about/virtual-compamed-2020/

Mehr Weniger

Unsere Produkte

Produktkategorie: Produktdesign, Produktentwicklung

VIELSEITIG, ROBUST, MODULAR. HELIX®, DIE WEITERENTWICKLUNG DES DRX.

„Eine hochkomplexe Technik benötigt eine benutzerfreundliche Gestaltung“, so Dr. Frank Fischer von DYNAMIC BIOSENSORS. Seit einigen Jahren ist die Biotech-Firma Pionier auf dem Gebiet der Laboranalyse. Nun wurde der heliX® entwickelt, die technologische Weiterentwicklung des Deutschen Innovationspreisträgers und Erfolgsprodukts DRX aus dem Jahr 2015. Dieses vollautomatische Laboranalysesystem zur hochpräzisen Untersuchung von Biomolekülen kombiniert Liquid Handling, Chip-Management und Datenerfassung für die bahnbrechende switchSENSE®-Methode des Unternehmens. Die Technologie findet ihre Anwendung insbesondere im Bereich der biopharmazeutischen Forschung und Entwicklung und ermöglicht Forschern aus Industrie und Wissenschaft, molekulare Interaktionen und biophysikalische Parameter in Echtzeit zu analysieren.

Die Architektur des neuen heliX® Instruments vereint dabei unterschiedliche technische Systeme – vom Probenhandling, über die Temperatursteuerung und optischen Erkennung, bis hin zum voll automatisierten Biochiphandling. Die Herausforderung dieses Projekts lag darin, für diese zum Teil hochkomplexe Elemente eine benutzerfreundliche Gehäusegestaltung zu entwerfen.

Lust auf die ganze Casestudy? Folgen Sie bitte dem Link...

Mehr Weniger

Produktkategorie: Produktdesign, Produktentwicklung

REINVENTING SURGICAL INSTRUMENTS

Die B. Braun-Tochter Aesculap in Tuttlingen hat sich mit dem WILDDESIGN Team zusammengetan, um die Überarbeitung und Harmonisierung der über viele Jahrzehnte gewachsenen Produktfamilien zu begleiten. Der führende Anbieter von chirurgischen Instrumenten will im Hinblick auf die Gebrauchstauglichkeit neue Standards setzen.

AESCULAP® SQ.LINE®
Auch eine Mammutaufgabe beginnt mal mit dem ersten Schritt:
mit der Kategorie Orthopädisches Grundinstrumentarium (ca. 270 einzelne Instrumente) für die Knie- und Hüftendoprothetik.

Lust auf die ganze Casestudy? Folgen Sie bitte dem Link...

Mehr Weniger

Produktkategorie: Produktdesign, Produktentwicklung

SPINDIAG RHONDA*: “MINI-LAB” FOR POINT-OF-CARE USE

Tests am Point-of-Care (POC) sind immer wichtiger geworden, nicht nur, um die durch das neue SARS-CoV-2 verursachte globale Gesundheitsgefahr zu bekämpfen, sondern auch, um den Herausforderungen zu begegnen, die multiresistente Bakterien für die Gesundheitssysteme weltweit darstellen. Schnelle Testlösungen direkt bei der Aufnahme eines Patienten in ein Krankenhaus sind daher entscheidend geworden, um die Verbreitung von viralen und bakteriellen Krankheitserregern zu verhindern oder einzudämmen. Das Freiburger Start-up Spindiag GmbH entwickelt das Spindiag Rhonda POC-Schnelltestsystem zum Nachweis von bakteriellen und viralen Krankheitserregern, darunter SARS-CoV-2. Das System ermöglicht es, Hochrisikopatienten innerhalb von etwa 30 bis 40 Minuten zu testen und bei Bedarf unter Quarantäne zu stellen.

Das Design des Testsystems musste hohe Anforderungen an die Benutzerfreundlichkeit erfüllen, um eine einfache Integration in die klinische Routine eines Krankenhauses zu ermöglichen. Zur Bewältigung dieser Herausforderung wurde Spindiag von WILDDESIGN unterstützt, das nicht nur das Produkt- und Interfacedesign entwickelte, sondern in einer fruchtbaren zweijährigen Zusammenarbeit auch an der Gestaltung der Marke und des Corporate Designs des Unternehmens mitwirkte.

Lust auf die ganze Casestudy? Folgen Sie bitte dem Link...

Mehr Weniger

Produktkategorie: Produktdesign, Produktentwicklung

CELSIUS42 | TUMOR CELL SOLUTION - TECHNISCHES FIEBER GEGEN DEN KREBS

CELSIUS42 | TUMOR CELL SOLUTION - TECHNISCHES FIEBER GEGEN DEN KREBS
Die Erfolgsgeschichte der Hyperthermie ist beinahe 50 Jahre alt, die von Celsius42 und WILDDESIGN beginnt im Jahr 2005. Damals suchte unser strategischer Partner BYTEC Medizintechnik GmbH unsere Mitarbeit beim Design des TCS Hyperthermiegerätes. 12 Jahre später fühlt sich Celsius42 wieder wie ein Start-Up an, da der neue CEO Christian Hartmann mit seinem Unternehmen nicht nur gegen den Krebs kämpft, sondern auch für eine Neupositionierung der Hyperthermie insgesamt. Ein ganzheitlich neuer Auftritt mit neuer Botschaft ist die aktuelle Aufgabe des WILDDESIGN Teams.

CELSIUS42 - FÜR DIE GUTE SACHE!
Krebsbekämpfung erfordert großen Einsatz auf allen Ebenen - jeder einzelne Schritt ist dabei von größter Bedeutung. Die Hyperthermie – also die thermische Behandlung der Tumorzellen - ist dabei ein großer Fort-Schritt und wird die Art und Weise, wie wir einem der tödlichsten Killer heute begegnen, verändern und signifikant verbessern. Das Hyperthermie-Behandlungs-System CELSIUS TCS ist eine Kreation unseres Partners Bytec Medizintechnik GmbH und wir hatten die große Freude, vor über 12 Jahren an der Gestaltung des Systems mitzuwirken. Der Kürzel TCS steht für „Tumor Cell Solution“ und die Mitarbeiter von Celsius42 haben damit ein klares Ziel vor Augen: gemeinsam mit den Patienten den Krebs zu besiegen.

Lust auf die ganze Casestudy? Folgen Sie bitte dem Link...

Mehr Weniger

Produktkategorie: Produktdesign, Produktentwicklung

GC | AADVA INTRAORAL 3D SCANNER UND CART

Produktdesign eines mobilen 3D Scansystems für die Zahnarztpraxis mit dem leichtesten und kleinsten 3D-Scan-Handstück auf dem Markt.

AADVA IOS - KLEINSTER UND LEICHTESTER INTRAORAL 3D SCANNER
Im Jahre 2014 hat uns die Firma a-tron 3D aus Klagenfurt mit der Aufgabe betraut, für ihr revolutionäres 3D Scanner-Handstück ein geeignetes Steuerungssystem zu entwerfen. Der von a-tron 3D in Rekordzeit entwickelte intraorale 3D-Scanner ist das kleinste und mobil einsetzbare Gerät, das sich im Moment auf dem Dentalmarkt befindet.

Lust auf die ganze Casestudy? Folgen Sie bitte dem Link...

Mehr Weniger

Produktkategorie: Produktdesign, Produktentwicklung

LÖWENSTEIN MEDICAL INNOVATION | EIN GANZHEITLICHES MEDICAL DESIGN ERLEBNIS

Case Study über kombinierte Marken- und Produktentwicklung am Beispiel des Intensivbeatmungsgerätes Elisa 800 VIT. Was heute Löwenstein Medical Innovation ist, war früher SALVIA medical.

FRISCHER WIND FÜRS PRODUKTDESIGN
Wie renoviert man seine Marke, entwickelt 11 verschiedene Redesigns und eine komplette Neuentwicklung in einem hart umkämpften Markt – und das alles in nicht einmal 12 Monaten? Was sich fast wie ein Märchen anhört, durften wir mit unserem Kunden Salvia Medical im Jahr 2013 erleben und durchleben. Das Team um Projektleiter und Industriedesigner Oliver Koszel ist stolz darauf, alle Ziele erreicht und mitgeholfen zu haben, ein tolles Unternehmen nach vorn zu bringen und auf die internationale Bühne zu holen. Auf der Medica 2013 stand SALVIA auf, wie Phoenix aus der Asche. Inzwischen sind ein paar Jahre vergangen und was so dynamisch begonnen hat, wurde in vollem Tempo weiter verfolgt. 

Lust auf die ganze Casestudy? Folgen Sie bitte dem Link...

Mehr Weniger

Produktkategorie: Produktdesign, Produktentwicklung

REJOIN | CHIRURGISCHE INSTRUMENTE – NEU INTERPRETIERT.

Fallstudie über die intensive Design-Kooperation mit Rejoin / Mastin Medical, einem neu gegründeten chinesischen Sportmedizin-Start-up, das sich auf arthroskopische Instrumente für die Chirurgie spezialisiert hat.

EINE GLOBALE SPORTMEDIZINISCHE MARKE ENTWICKELN
Innerhalb von drei Jahren erarbeitete unser Shanghai Team gemeinsam mit dem Chinesischen Start-up Unternehmen Mastin/ REJOIN einen komplett neuen und mutigen Auftritt im Markt der Chirurgischen Einmalinstrumente für die Sportmedizin.

Die kantige Formensprache im magentafarbenen, transluzenten Design ist in erster Linie Ergebnis der ergonomischen Untersuchungen und der fertigungstechnischen Optimierung im Hinblick auf die Spritzgusstechnik. So lässt sich eine optimale Griffigkeit erzeugen, die gleichzeitig zu leichten Instrumenten führt, Materialeinsparung und damit Kostensenkung inklusive.

Lust auf die ganze Casestudy? Folgen Sie bitte dem Link...

Mehr Weniger

Produktkategorie: Produktdesign, Produktentwicklung

CROMA / RUCK | MEDICAL DESIGN FÜR DIE AUGENCHIRURGIE

Das Qube System ist ein hochmodernes Chirurgiegerät für Operationen am vorderen Augenabschnitt (Katharaktchirurgie/ grauer Star). Die Integration der komplexen ergonomischen und technischen Anforderungen in eine anspruchsvolle Gesamterscheinung für den Operationssaal und für einen Markt, in dem eine sehr heterogene Designsprache dieses Produktsegment kennzeichnet.

Lust auf die ganze Casestudy? Folgen Sie bitte dem Link...

Mehr Weniger

Produktkategorie: Produktdesign, Produktentwicklung

PANTEC BIOSOLUTIONS | GANZHEITLICHES MEDICAL PRODUCT DESIGN

PANTEC PLEASE PROFESSIONAL LASERDEVICE
P.L.E.A.S.E.® Professional ist ein Tischgerät für eine neuartige Medikamentenverabreichung in der ärztlichen Praxis. Das eigenständig gestaltete Gerät steuert einen Handlaser, mit dem der Arzt Mikroporen in die Haut setzen kann, um die Hautstelle für die Medikamentengabe per Pflaster vorzubereiten.

Im Gegensatz zu den sehr schmerzhaften Medikamenten-Injektionen, z.B. bei der Hormontherapie, ist die Anwendung des Lasersystem schmerzfrei.

Lust auf die ganze Casestudy? Folgen Sie bitte dem Link...

Mehr Weniger

Produktkategorie: Produktdesign, Produktentwicklung

APOSTORE | PRODUKTDESIGN FÜR INVESTITIONSGÜTER

Das Apostore 3000 Kommissioniersystem ist ein hochintegrierter, kompakt gestalteter Automat zur schnellen Einlagerung und Ausgabe von Medikamentenverpackungen. Durch den modularen Aufbau ist die Größe individuell auf kundenspezifische Lagervolumen und die Raumsituation anpassbar.

Flexibel können auch vorgesetzte Funktionselemente für die Ein- und Auslagerung in einem logischen Raster angeordnet werden. Wie in einer modernen Küche ergänzen sich die einzelnen Module zu einem markentreuen und individuellen Erscheinungsbild.

Den Einsatz von Echtholzfurnier und Edelstahl nutzten wir, um aus dem Investitionsgut ein Designobjekt mit hoher Gestaltungsqualität zu machen.

Lust auf die ganze Casestudy? Folgen Sie bitte dem Link...

Mehr Weniger

Produktkategorie: Produktdesign, Produktentwicklung

KAMPF GEGEN DARMKREBS – MIT DEM WELTWEIT ERSTEN EINMAL-ENDOSKOP

Endoskope zählen zu den effizientesten Waffen im Kampf gegen die Volkskrankheit Darmkrebs. Im Auftrag der invendo medical aus Kissing, einem global führenden Entwickler und Distributor von Einmal-Endoskopen in der Gastroenterologie, entwickelte das WILDDESIGN-Team ein Design-Konzept für ein bislang einzigartiges medizinisches System.
 
 
KOLOSKOPIE – CHANCE ODER RISIKO?
Darmkrebs zählt zu den häufigsten Tumorerkrankungen der westlichen Welt – mit steigender Tendenz. Im Gegensatz zu vielen anderen Krebsarten lässt sich Darmkrebs durch Vorsorgeuntersuchungen jedoch schon im Frühstadium erkennen und behandeln. Die Darmspiegelung oder auch Koloskopie zählt hierbei zu den wirkungsvollsten Methoden bei der Erkennung und Bekämpfung von Darmkrebs. Regelmäßige Untersuchungen können diesen Krebs so gut wie vollständig verhindern, da während der Koloskopie Polypen erkannt und abgetragen werden können. Denn Darmkrebs beginnt häufig mit einem Polypen an der Innenwand des Darms oder Rektums. Und auch Darmtumore können bereits in einem frühen Stadium, in dem sie noch heilbar sind, erkannt werden. Ein regelmäßiges Screening bietet also auf der einen Seite einen effizienten Schutz gegen Darmkrebs, birgt auf der anderen Seite jedoch auch Gefahren in sich.

Lust auf die ganze Casestudy? Folgen Sie bitte dem Link...

Mehr Weniger

Produktkategorie: Produktdesign, Produktentwicklung

HEMACORE | PRODUKTDESIGN ZUM PROTOTYPEN UND ZUR SERIE

Case Study über eine rasante Produktentwicklung zum Prototyp und zur Serie am Beispiel des Thrombodynamic Analysers, eines Laborgerätes zur Thrombozyten-Untersuchung.
 
 
DESIGNENTWICKLUNG FÜR STATE-OF-THE-ART LABORGERÄT
Die Firma HemaCore LLC beschäftigt sich seit Jahren mit einer innovativen Messmethodik in der Gerinnungsdiagnostik, bei der nicht mehr nur Teilausschnitte der Gerinnungskaskade, sondern der gesamte Prozess in seiner Progression und seinem Gleichgewicht analysiert wird. Systementwickler velixX GmbH beauftragte WILDDESIGN für diese neuartige Technologie ein attraktives Design zu kreieren, welches die Anforderungen an Usability, die Funktionalität und die Erscheinung eines modernen Laborgerätes erfüllt. Ziel war ein Gehäusekonzept für die schnelle Überführung in die Serie und die Lieferung von 20 Vorserien-Gehäusen innerhalb eines Gesamtprojektrahmens von sechs Monaten.

Lust auf die ganze Casestudy? Folgen Sie bitte dem Link...

Mehr Weniger

Produktkategorie: Produktdesign, Produktentwicklung

CURASUL® | NEGATIVE PRESSURE WOUND THERAPY

Originaltext des IF Design Award 2017 in Englisch:

The Curasul® NPWT device is intended to generate a sub-atmospheric pressure to promote wound healing using Negative Pressure Wound Therapy. The generated negative pressure at the wound leads, amongst others, to a controlled contraction of wound edges, active drainage of wound exudate and promotes the generation of granulation tissue. The Curasul® NPWT device consists of a reusable pump, which can be disinfected, attached to a single-use exudate canister. The main concept focus is on the usability, especially the canister handling and the easy to use graphical interface.

Lust auf die ganze Casestudy? Folgen Sie bitte dem Link...

Mehr Weniger

Produktkategorie: Produktdesign, Produktentwicklung

FOCUS MEDICAL DESIGN - FÜR LEBEN UND LEBENSQUALITÄT

Gesundheit wird in Zukunft gesellschaftlich und wirtschaftlich zum Megatrend. Sie brauchen allerdings mehr als ein sicheres, zugelassenes Produkt, um Erfolg auf den Medical Märkten zu haben. Produktdesign macht den Unterschied! Gestalten Sie Mehrwert in Ihre Produkte. Nutzen Sie unsere Erfahrung in Medizintechnik und Healthcare, um echte Innovationen für Ihre Kunden von morgen in einem total veränderten Gesundheitswesen zu entwickeln.

ANFORDERUNGEN AN PRODUKTDESIGN IN DER MEDIZINTECHNIK
Produktentwicklung in der Medizintechnik unterliegt eigenen Gesetzen. Als Spezialisten für Medizintechnik und Healthcare verfügen wir über Kenntnisse und Erfahrung, die der Medical Design Entwicklungsprozess bedingt, um Produkte im Hinblick auf optimale Handhabung und sicheren Gebrauch zu konzipieren und zu entwickeln. An ein Gerät, das im Umfeld Krankenhaus eingesetzt wird, werden z.B. immer höhere Anforderungen hinsichtlich der Hygiene gestellt. Oberflächen ohne Ecken und Kanten, die leicht zu reinigen sind und sterilisierbare Teile und Materialien, die mit dem Patienten in Berührung kommen, gehören zu den Hauptanforderungen, die die „Compliance“ aber auch die „Convenience“ erhöhen.

Lust auf den ganzen Artikel? Folgen Sie bitte dem Link...

Mehr Weniger

Produktkategorie: Verpackungsdesign, Verpackungsentwicklung

SANOFI PRALUBASE®

Originaltext des IF Design Award 2018 in Englisch:

PraluBase® is a new and innovative storage solution for prefilled medicine pens, which is designed to fit inside your fridge. By using magnets and an adhesive mounting-plate, the product can be installed without any tools. The magnetic mounting system enables a user-friendly removal for cleaning and refill. A unique and discreet timer function serves the patient as a reminder for the 14-days intake interval. The integrated display shows the remaining days until medication. Sensors behind the transparent lid recognize an opening of the fridge door and an acoustic signal reminds the patient on the day of his treatment.

Lust auf die ganze Casestudy? Folgen Sie bitte dem Link...

Mehr Weniger

Produktkategorie: Prototyping

PROTOTYPING - EIN MODELL SAGT MEHR ALS X RENDERINGS

Frei nach „Ein Bild sagt mehr als 1000 Worte“ versuchen wir, wo immer möglich und bezahlbar, ein Modell anzufertigen. Sie profitieren davon, denn so werden Probleme schon früh sichtbar und lassen sich kostengünstig beheben.

Gemeinsam mit einer Reihe leistungsfähiger Rapid-Prototyping und Rapid-
Manufacturing Dienstleister bieten wir Ihnen die folgenden Leistungen gerne an.

PROTOTYPENKONSTRUKTION
Auf Basis von Vorentwürfen und Skizzen erarbeiten wir 3D-CAD Struktur- und Oberflächendaten als Voraussetzung für eine Modellerstellung im Rapid-Prototyping, oder zur Weiterverarbeitung in der Konstruktion.

BESCHAFFUNG
Kurzfristig können Rapid-Prototyping Ergebnisse in den Entwicklungsprozess eingepasst werden. Je nach spezieller Anforderung werden Funktionsmodelle, Designmodelle, Teil- oder Vollprototypen auf Basis unserer 3D-CAD Daten konzipiert und beschafft.

KLEINSERIEN
Realisierung von Null- und Kleinserien in Rapid-Manufacturing Verfahren, z.B. für klinische Studien. Vakuumguss, vereinfachter Formenbau, Alu oder Silikonformen, oder Teilegenerierung direkt aus STL-, SLS- oder Metallsinter-Verfahren.

Lust auf den ganzen Artikel? Folgen Sie bitte dem Link...

Mehr Weniger

Über uns

Firmenporträt

WILDDESIGN ist eine internationale Designagentur mit Büros im Ruhrgebiet, München und Shanghai. Mit über 30 Jahren Erfahrung in den Bereichen Medical Design und Life Sciences bietet WILDDESIGN einen 360-Grad-Design-Service, der unsere Kunden von der Benutzerforschung bis zur Produktionsunterstützung, vom interkulturellen Branding bis zur Designstrategie unterstützt.
Wir verfügen über ausgewiesene Expertise in den Bereichen:
  • Medical Product Design
  • UX / UI Design
  • Usability Engineering
  • Verpackungsdesign
  • Prototyping
Seit 22 Jahren stellen wir auf der Medica/Compamed aus!

Mit einer Präsenz in Shanghai/ China seit 2006 sind wir darauf spezialisiert, globale Geschäftslücken zu schließen, Konzepte an den chinesischen Markt anzupassen und ein Design zu entwickeln, das sowohl lokal als auch global funktioniert.

Was können wir für Sie tun?
  • Brücke zwischen Europa und China. Wir wissen, wie der Chinesische Markt tickt und wie man ihn angeht.
  • Kombination aus Design und Usability, um sichere und einfach zu bedienende Produkte für die Märkte von morgen zu entwickeln.
  • Time to market und Design to cost Strategien, um den entscheidenden Vorsprung im Wettbewerb zu haben.
  • Nachhaltigkeit in der Entwicklung und Produktion. 
Wer sind unsere Kunden?

Mit einer Kundenliste, zu der unter anderem Boehringer Ingelheim, Sanofi, BBraun Aesculap, Erbe, Maquet und viele andere gehören, verfügt WILDDESIGN über die Erfahrung, das Leistungsspektrum und die interkulturelle Kompetenz, um die Bedürfnisse jedes großen und kleinen Kunden zu erfüllen. Kunden wählen WILDDESIGN für unseren professionellen und systematischen Designprozess, der den Kunden ein hohes Maß an persönlicher Betreuung bietet. Unser 360-Grad-Designansatz stellt sicher, dass wir Sie bei jedem Schritt begleiten, von den ersten innovativen Schritten bis zur Markteinführung.

Mehr Weniger

Unternehmensdaten

Umsatz

1-9 Mio US $

Exportanteil

max. 25%

Anzahl der Beschäftigten

20-49

Gründungsjahr

1990

Geschäftsfelder

Dienstleistungen